Über unsere Arbeit

Marktforschung „quick but NOT dirty“ – ein Beispiel

Sometimes results are desperately needed – rather sooner than later …

Enger Zeitplan? Termindruck? Keine Panik - wenn das Zusammenspiel zwischen Kunde, Design-Agentur und Institut klappt, ist vieles möglich!

Hier das Beispiel eines kurzen "Check for Negatives" für Printanzeigen - in 7 Tagen vom Briefing bis zur Ergebnislieferung. Kein Standard - aber machbar, wenn es mal brennt. Flexibilität und Reagibilität zeichnen uns aus. 

Dienstag, 14:30 Uhr

Agentur stellt neue Kampagnendesigns beim Kunden vor. Kunde ist sich unsicher, ob die neuen Motive die richtige Kernbotschaft haben und ob die relevante Zielgruppe davon angesprochen wird. Was tun? Wir brauchen eine Marktforschung. Deadline für die weitere Produktion bis nächste Woche Donnerstag. Das wird knapp ...

Mittwoch, 9:55 Uhr

Kurzbriefing an OPINION… Zusatz: Sehr straffes Timing …

Mittwoch, 10:53 Uhr

Rückmeldung von OPINION: Vorschlag für Studiendesign, Fragebogeninhalte und Zielgruppendefinition

Mittwoch, 11:21 Uhr

Agentur an OPINION: „Das klingt super, können wir ein Angebot haben?“

Mittwoch, 18:41 Uhr

Angebot von OPINION an Agentur

Donnerstag, 9:54 Uhr

Angebot gefällt, Kosten sind freigegeben, es kann losgehen ….

Donnerstag, 12:34 Uhr

10-minütigen Fragebogen entwickelt und an Agentur/ Kunden geschickt

Donnerstag, 15:33 Uhr

Feedback zum Fragebogen bekommen, kleinere Überarbeitungen, sonst alles gut …

Donnerstag, 16:54 Uhr

Neue Version des Fragebogens geht an Kunden …

Freitag, 10:09 Uhr

Weitere kleine Fragebogen-Änderungen durch den Kunden, Info, dass Designs erst abends kommen, damit ist das Timing hinfällig :-(

Freitag, 11:12 Uhr

Fragebogen nochmal geändert und an Agentur…; 11:21 Uhr Fragebogen freigegeben, Info, dass Designs evtl. doch noch nachmittags fertig werden…; Habachtstellung einnehmen … alles vorbereiten!

Freitag, 12:41 Uhr

Designs sind da, wir haben parallel bereits an der Programmierung gearbeitet, jetzt können wir richtig durchstarten …

Freitag, 15:23 Uhr

Programmierung fertig, jetzt noch geschwind das Setup mit unserem Panel

Freitag, 16: 25 Uhr

Ready for take off: Soft-Launch kann losgehen

Freitag, 19:06 Uhr

Soft-Launch war erfolgreich, Daten geprüft, wir gehen in den Full-Launch .., jetzt heißt es hoffen, dass wir bis Montag alle Interviews zusammenbekommen

Montag, 12:01 Uhr

Alle Interviews eingetütet! Nun geht es ans Auswerten und Bearbeiten der offenen Fragen

Dienstag, 17:45 Uhr

Tabellen erstellt und Verbatims zur Veranschaulichung herausgesucht, Charts für die Key-Findings angelegt und gefüllt, jetzt nur noch kommentieren …

Mittwoch, 11:26 Uhr

Fast alles fertig, letzter finaler Check …

Mittwoch, 14:06 Uhr 

Ergebnisse plus Zusammenfassung und Empfehlung gehen an den Kunden - im gewünschten Timing …

Mittwoch, 15:54 Uhr

Antwort vom Kunden: Perfekt und vielen Dank!

 

Wenn Sie mehr über unsere Methoden - oder speziell zur Werbemitteltest - wissen wollen, klicken Sie hier.

 

Sie haben auch ein Marktforschungsprojekt mit engem Termin?
Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Telefon: +49.911.393 64 0

E-Mail: info@opinion.de